header

Bryologie

Moosflora der Schweiz

Bryologische Projekte in der Schweiz

Wenn sie ihr eigenes Projekt hier vorstellen möchten, kontaktieren sie bitte die Webmasterin, Julie Steffen.

Literatur

Liste bryologischer Publikationen mit Bezug zur Schweiz (Literatursammlung auf www.swissbryophytes.ch)

Bestimmungsschlüssel

Die Laubmoosflora (Amann & Meylan 1918) und die Lebermoosflora der Schweiz (Meylan 1924) sind mittlerweile ziemlich veraltet. Um Moose aus der Schweiz zu bestimmen ist man daher auf Florenwerke anderer Länder unbedingt angewiesen. Leider fehlen in diesen Werken oft alpine oder südliche Arten. Aus diesem Grund möchten wir auf dieser Seite eine Sammlung von Bestimmungsschlüsseln anlegen, die jeweils alle der in der Schweiz vorkommenden Arten einer bestimmten Gruppe enthalten. Willkommen sind auch kurze Hinweise zur Unterscheidung kritischer Artenpaare, Hinweise auf in der Literatur nicht beachtete Merkmale etc. Wir freuen uns, wenn von dieser Möglichkeit reger Gebrauch gemacht wird, und so mit der Zeit eine Sammlung von Bestimmungschlüsseln entsteht, die das Bestimmen von Moosen aus der Schweiz erleichtern. Wenn Sie etwas platzieren möchten wenden sie sich bitte an die Webmasterin, Julie Steffen.

Noch mehr Schlüssel zum Runterladen auf der NISM-Homepage

Schlüssel in Sondernummern der Meylania (kein download)

Weiteres

Spell checker für Moosnamen: von Niklaus Müller zusammengestellte Datei mit allen Namen der in der Schweiz vorkommenden Moose. Kann in MS Word installiert werden. Weiteres siehe Word-Hilfe und Editorial Meylania 27 (download)
 
© Bryolich 20.10.2016 - Member of the Swiss Academy of Sciences SCNAT